Am 21. und 22. Juli finden im Raumschiff die ersten Kurse statt. Wir freuen uns auf Ferienplauschkinder aus der Region. Sie werden unsere ersten Gäste sein!

Wir bieten je zwei mal die folgenden Kurse an. Einmal über den Ferienplausch Uster, einmal über den Ferienplausch Zürich.


 

1. Forschungsprojekt Astronomie – Sonnenausbrüche

Mach mit bei einem richtigen Forschungsprojekt! Was für eines? Die Wissenschaft will herausfinden, welche Sonnenflecken eine Explosion verursachen. Dazu sammeln Weltraumteleskope riesige Mengen an Bildern. Zu viele, als dass die Forschenden sie alle analysieren könnten. Sie brauchen deine Hilfe.

Wie geht das? Du bekommst eine Mini-Ausbildung. Eine Forscherin oder ein Forscher der FHNW erklärt, wie die Sonne das Weltraumwetter macht, bereitet dich auf deine Aufgabe vor – und los gehts.

Wenn du dich fürs Universum interessierst und gerne am Computer arbeitest, ist dies ein spannender Kurs für dich.
Wenn das Wetter gut ist, beobachten wir die Sonne im Freien.

 

Für 10-13jährige

21. Juli 9.00-12.00 > Anmeldung bei Ferienplausch Uster
22. Juli 9.00-12.00 > Anmeldung bei Ferienplausch Zürich


 

2. Sonnenexplosionen

Was ist auf der Sonne los? Früher glaubten die Menschen, sie sei einfach eine glänzende, glatte Kugel. Heute weiss man, dass es dort ständig brodelt. Von Zeit zu Zeit gibt es eine riesige Explosion.

20130815_015924_1024_0171 DSCF2165

Eine Forscherin oder ein Forscher der FHNW zeigt dir, was auf der Sonne Spannendes passiert. Du kannst alles fragen, was dich interessiert.

Wenn das Wetter gut ist, beobachten wir die Sonne selber. Du kannst eine Sonne machen zum nach Hause nehmen. Mit allem drum und dran, so, wie ein Satellit sie sieht.

Für 7-9jährige

21. Juli 14.00-16.00 > Anmeldung bei Ferienplausch Uster
22. Juli 14.00-16.00 > Anmeldung bei Ferienplausch Zürich


 

Share
Share